+49 (0)431 535 502-0
info@physio-tech.com

Unterwasserlaufband fÜR PFERDE

Unser Unterwasserlaufband wurde gezielt für Hochleistungspferde entwickelt: ein Hochleistungstrainer, der das Leistungsvermögen erheblich steigern kann – ganz egal, ob es Galopper, Traber, Springer oder Dressurpferde sind. Auch in der Therapie lässt sich das Gerät einsetzen, um rekonvaleszente Tiere schnell an ihr altes Leistungsspektrum heranzuführen.

 

  • Muskelaufbau zur Körung
    Ein Lauftraining im Wasser baut Muskeln und Kondition schonend auf – z. B. als Vorbereitung auf eine Körung.
  • Optimale Ganganalyse
    Das Trainieren „auf der Stelle” ermöglicht eine exakte Ganganalyse. So lassen sich Schwachpunkte ermitteln und gezielt bekämpfen.
  • Gangtechnik verbessern
    Trainieren bei niedrigem Wasserstand hilft, die Gangtechnik von Dressurpferden und Trabern zu entwickeln.
  • Hinterhand stärken
    Eine stufenlose Schrägstellung bis 15% stärkt speziell die
    Hinterhand des Pferdes – besonders wichtig für Springer.
  • ,Galopper fordern
    Die Spitzengeschwindigkeit von 50 km/h macht unser Unterwasserlaufband zum schnellsten der Welt. Selbst Galopper wachsen hier über ihre Grenzen hinaus.
  • Traber fordern
    Mit einer Gurtbreite von 1,10 m ist unser Unterwasserlaufband auch das breiteste. Sogar der raumgreifende Trab ist mühelos zu trainieren.
  • Bis 1,90 m Stockmaß
    Bei einer Wasserhöhe bis 1,60 m über dem Laufband können
    Pferde bis zu einem Stockmaß von 1,90 m ausreichend vom
    eigenen Körpergewicht entlastet werden.