UNTERWASSERLAUFBAND FÜR MENSCHEN

PHYSIO-TECH

Die Firma PHYSIO-TECH wird im Rahmen des Zukunftsprogramms Wirtschaft (ZPW) des Landes Schleswig-Holstein im Handlungsfeld „Innovationen in Betrieben” mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW) gefördert.

» Mehr (Pressemitteilung)

PHYSIO-TECH strebt die Entwicklung eines Therapiegerätes an, das in Anlehnung an das Wasserlaufband für Hunde die Anforderungen eines humanmedizinischen Gerätes erfüllt. Eine begehbare Sichtglaskabine soll es werden, damit das medizinische Personal den Bewegungsablauf des Patienten beobachten und individuell den Trainingseffekt steuern kann. Auch vordefinierte Trainingspläne können abgerufen werden. Mit Hilfe von Sensoren und einer Software soll die speziell für den Patienten gewünschte Gewichtsentlastung gesteuert werden. Und mit seinem minimalen Platzbedarf ist das Unterwasserlaufband problemlos in bestehende Praxisräumlichkeiten integrierbar.

PressespiegelPHYSIO-TECH – eine Ideenschmiede für die Genesung
Kieler Nachrichten, 08.10.2010